Freitag, 6. Juli 2012

Mitbringsel des Tages




Ein kleiner, liebenswerter Gast schlich sich heute morgen zu uns. Mit nassen Füsschen ruhte er sich auf der Wange des kleinen Jungen aus und wurde am Frühstückstisch entdeckt. ganz behutsam setzten wir das Kerlchen auf ein grünes Blatt und bewunderten seine Lieblichkeit, um ihn schließlich wehmütig nach Hause, auf die feuchte, grüne Wiese vor unserem Haus zu bringen. Herr Jakobi hätte gerne sein Zimmer mit ihm geteilt, nur gibt es auf unserem Grasfleck nun wirklich keine Blattläuse und so verabschiedeten wir den neuen Freund und bedankten uns bei ihm, für den wunderbaren Morgen, den er uns beschert hatte!

 

Bunte Grüße 


Herr Jakobi und Lila

Kommentare:

  1. Oh! Heuer hab ich noch gar keinen entdeckt. Freu ich mich also über euer Mitbringsel :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hachja! Was wäre auch ein Fleckchen Gras ohne Marienkäfer!? Immer wieder gern und hoffentlich noch oft! :-)

      Löschen